Tagungsankündigung Kölner Tage Betriebsrente 2020

Aktuelle Problemstellungen und geeignete Lösungsansätze in der bAV

Am 24. Januar 2020 in der Zeit von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr veranstaltet der Eberbacher Kreis in Kooperation mit dem Otto Schmidt Verlag in Köln einen Kongress zu brisanten aktuellen Fragen des Betriebsrentenrechts.

Es werden unter anderem nachstehende Themen behandelt:

  • Aktueller Rechtsprechungsüberlick
  • bAV in den Zeiten der DSGVO: Datenschutzrechtliche Brennpunkte in der bAV
  • Die Begrenzung der Betriebsrentenanpassung durch die Reallohnentwicklung – eine reale Chance für Unternehmen?
  • Neue Ansätze zur schuldbefreienden Übertragung von Versorgungsverpflichtungen auf kommerzielle Anbieter
  • Überblick über Governance Modelle – Erfahrungen im Ausland
  • De-Risking Konzepte in der bAV
  • Schuldbeitritt in der bAV z.B. bei Pooling im Konzern oder aus steuerlichen Gründen
  • Ablösung bestehender Versorgungssysteme durch reine Beitragszusagen
  • Überblick zur betrieblichen Altersversorgung bei M&A Transaktionen:
    • Risiken externer Versorgungsträger
    • Verwendung von CTA-Treuhandvermögen
    • Carve-out von Rentnerverbindlichkeiten mit Hilfe von Rentnergesellschaften
  • Gerichtliche Massenverfahren nach Änderung von Versorgungsordnungen oder Rentenanpassungsentscheidungen
  • Gestaltungsmöglichkeiten und „Fallstricke“  bei der Ablösung von Gesellschafter-Geschäftsführer-Zusagen
  • Erfahrungen und Zweifelsfragen mit den Neuregelungen nach dem Betriebsrentenstärkungsgesetz
  • Aktuelle Entwicklungen bei den tariflichen Sozialpartnermodellen
  • Neue Informationspflichten in der bAV durch die VAG-InfoV
  • Tendenzen der Europäischen Versicherungsaufsicht (EIOPA) in puncto bAV
  • bAV und Digitalisierung

Die Teilnahmegebühr beträgt 740,00 Euro zzgl. MwSt.

Bitte melden Sie sich bei Interesse gerne
entweder per E-mail beim Eberbacher Kreis (janna.altheim@eberbacher-kreis.de) oder
direkt beim Otto Schmidt Verlag entweder über den hinterlegten Link oder mit der oben als Download bereitstehenden Veranstaltungsankündigung an.

Das Programm mit den genauen Einzelheiten des Tagungsablaufs geben wir Kürze bekannt.